15. Juli 2014

Jusos Essen fordern differenzierte Auseinandersetzung mit dem Nahost-Konflikt

Anlässlich einer geplanten Kundgebung am kommenden Freitag, den 18.07., die sich gegen die Gewalt im Nahen Osten richtet, jedoch im Vorfeld schon durch ein antisemitisches Publikum unterlaufen wurde, fordern die Jusos Essen zu einer differenzierten Auseinandersetzung auf. Dazu erklärt der Vorstand der Jusos Essen: “Die aktuellen wie auch historischen Ereignisse sind zu komplex, als dass […]

Jusos Essen fordern differenzierte Auseinandersetzung mit dem Nahost-Konflikt
2. Juli 2014

Gemeinsame Erklärung zum Mindestlohn

  Wir vertreten unterschiedliche Organisation und haben verschiedene Forderungen zur Höhe des Mindestlohns, doch wir sind uns einig, dass es keine Ausnahmen beim Mindestlohn geben darf. Ein Mindestlohn muss die unterste Lohngrenze sein, die für alle ArbeitnehmerInnen gilt. Es ist völlig inakzeptabel, dass es für junge Menschen Ausnahmen vom Mindestlohn geben soll, wie auch für […]

Gemeinsame Erklärung zum Mindestlohn
27. Juni 2014

Jusos Essen kritisieren Asylkonzept

Am Mittwoch, dem 02.07., wird im Rat über das neue Asylkonzept der Stadt Essen entschieden. Nachdem bereits im Februar eine Verwaltungsvorlage vom Rat abgelehnt worden ist, enthält der Entwurf einige Verbesserungen, sollte aber an entscheidenden Punkten inhaltlich verbessert werden. Die Jusos Essen haben hierbei folgende Kritikpunkte identifiziert: So sieht das Konzept u. a. weiterhin vor, […]

Jusos Essen kritisieren Asylkonzept
28. Mai 2014

Offener Brief an Sigmar Gabriel und Yasmin Fahimi

Lieber Sigmar Gabriel, liebe Yasmin Fahimi, am vergangenen Freitag (23.05.) hat es uns Jusos kurzzeitig die Sprache verschlagen: In der Bild-Zeitung und der Süddeutschen Zeitung konnten wir eine große Werbeanzeige von Euch für Martin Schulz lesen, die mit dem Slogan „kann ein Deutscher Präsident der EU-Kommission werden“ endete. Wir haben im Ruhrgebiet seit Wochen kräftig […]

Offener Brief an Sigmar Gabriel und Yasmin Fahimi
24. Mai 2014

Wahlaufruf des Rings der politischen Jugend: Nutzt eure Stimme!

Am Sonntag, den 25. Mai finden die Europa- und Kommunalwahlen sowie die Wahlen zum Integrationsrat statt. Bei den Wahlen des Europäischen Parlaments liegt das Mindestalter bei 18, bei den Kommunalwahlen und den Wahlen des Integrationsrates hingegen schon bei 16. Dazu sagt Alexander Nolte von den Jusos: „Die Möglichkeit, bereits ab 16 an den Kommunalwahlen teilzunehmen, […]

Wahlaufruf des Rings der politischen Jugend: Nutzt eure Stimme!
19. März 2014

Jusos Essen fordern: „Reclaim The City!“

Die Jusos Essen unterstützen die Forderung des Essener Jugendbündnisses (EJB), mehr Räume für Jugendliche in Essen zur Verfügung zu stellen. Am Samstag, den 22.03., werden sich die Jusos zusammen mit zahlreichen anderen Unterstützer*innen um 12.00 Uhr am Willy-Brandt-Platz zur Demonstration versammeln. Alexander Nolte, Vorsitzender der Jusos Essen, sieht Handlungsbedarf: „Essen braucht genügend Freiräume, damit sich […]

Jusos Essen fordern: „Reclaim The City!“
14. März 2014

Jusos Essen erinnern an Bücherverbrennung

Die Jusos Essen werden am Dienstag, den 18.03.2014 um 17.30 eine Gedenkaktion auf dem Gerlingplatz veranstalten. Mit Transparenten und Kerzen soll symbolisch an die Bücherverbrennung erinnert werden, die dort 1933 stattfand. Die Aktion findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt, die in Essen vom Aktionsbündnis „Essen stellt sich quer“ organisiert werden. „Unsere Aktion […]

Jusos Essen erinnern an Bücherverbrennung
5. März 2014

Mit Schnauzbart zum internationalen Frauentag

Wie jedes Jahr zeigen die Jusos Essen am Weltfrauentag aktiv Flagge für mehr Gleichberechtigung. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) wollen sie am 08. März in der Essener Innenstadt auf die ungleiche Behandlung von Frauen, die bis zur Diskriminierung in vielen Lebenslagen reicht, aufmerksam machen. Ein besonderes Anliegen ist es dabei, die feministische Bewegung […]

Mit Schnauzbart zum internationalen Frauentag
25. Februar 2014

Jusos Essen starten mit Unterbezirkskonferenz in das neue Jahr

Die Jusos Essen haben am 24. Februar ihre diesjährige Unterbezirkskonferenz (UBK) abgehalten. Zahlreiche Jusos, Genossinnen, Genossen und Interessierte haben sich in der AWO-Kantine am Pferdemarkt 5 versammelt, um das Jahr 2014 zu planen. Schwerpunkt: Vorstandswahlen und Arbeitsprogramm. Mit der Gastreferentin Dr. Angelica Schwall-Düren, NRW-Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, ist zudem über aktuelle Themen der […]

Jusos Essen starten mit Unterbezirkskonferenz in das neue Jahr
21. Februar 2014

Gerechtigkeit im Konzern Stadt – Haustarif für alle

Eine Tarifangleichung für die MitarbeiterInnen der Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft (EABG) – das hatte der Rat der Stadt Essen 2013 beschlossen. Diese Angleichung  wurde auch allen anderen MitarbeiterInnen der städtischen Beteiligungsunternehmen in Aussicht gestellt. Fast ein halbes Jahr nach dem offiziellen Ratsbeschluss zieht nun Oberbürgermeister Reinhard Paß die Notbremse und fordert eine Aufschiebung.  Die Gründe: niedrige Einsparungen […]

Gerechtigkeit im Konzern Stadt – Haustarif für alle