Romina Eggert
24. März 2015

Aktionen der Jusos Essen während der Antirassismuswochen

Vom 16.03. bis zum 29.03. finden in Essen Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Jusos Essen werden sich daran mit zwei Aktionen beteiligen.

Am Dienstag, den 24.03., sollen die Stolpersteine in der Essener Innenstadt gesäubert werden. Der Treffpunkt ist um 16.30 Uhr vor dem Eingang zum Juso-Büro in der Severinstraße 44.

Am Donnerstag, den 26.03., findet ein Filmabend mit anschließender Diskussion statt. Beginn ist um 19.00 Uhr im Keller der DGB-Jugend (Teichstraße 4a). Es werden zwei Filme zum Thema »Illegalität und Abschiebung« des Medienprojekts Wuppertal vorgeführt und anschließend besprochen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

faust_hakreuz